Zur LSW-Startseite Zur LSW-Startseite Zur Internetseite LRSW.de (Jugend)
 

 
Datenschutz

Impressum

LSW bei Facebook

Meldung vom 06.12.2018:

Deutsche Philatelisten-Jugend e.V. (DPhJ):

Junge Sammler 4 / 2018 erschienen

Zurück zur Startseite

Titelbild 'Junge Sammler'

Hauptthema "Unsere Welt im Wandel"

Mit einer weihnachtlichen Titelseite kommt dieser Tage der neue Junge Sammler zu seinen Lesern. Online ist der Junge Sammler schon einige Tage früher verfügbar. Das Heft eignet sich wieder, um sich in der Weihnachts- und Winterzeit gemeinsam mit Philatelie zu beschäftigen.

Im Hauptthema geht es um Veränderungen der Währung (Euroeinführung, Währungsreform), den Wechsel der deutschen Hauptstadt von Bonn nach Berlin und den Jahreswechsel und wie er in den verschiedenen Ländern heute von jungen Menschen gefeiert wird. Mit der Postlagerkarte und der Angabe "postlagernd" beschäftigt sich ein weiterer postgeschichtlicher Beitrag. Wie es mit der Post in der Ostukraine und auf der Krim bestellt ist oder wie es heute beim Besuch eines Postamts in Albanien aussieht, diese Veränderungen zeigt Holger Kienscherf in zwei Beiträgen. Internationale Antwortscheine gestern und heute sind ein weiterer Beitrag zum diesmal vielschichtig beleuchtetem Hauptthema.

Weitere Beiträge drehen sich um die Faszination des Biathlon-Sports und um amerikanische Postgeschichte. Beiträge aus den Landesringen, das beliebte Junge Sammler Quiz und ein bunter Bilderreigen zu den Jugend-Haustiertagen in Sindelfingen und zu den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften in Hambrücken runden das Heft wieder ab.
 

Der Junge Sammler ist die Mitgliederzeitschrift der Deutschen Philatelisten-Jugend e.V. Informationen zum Bezug gibt es gegen Rückporto bei der DPhJ-Geschäftsstelle, Frau Gabriele Lennartz, Ahornweg 48 in 52511 Geilenkirchen. Junge Philatelisten sollten unbedingt auch Ihr Geburtsdatum bei einer Zuschrift angeben.

Das Heft eignet sich hervorrangend um mit jungen Briefmarkenfreunden zu arbeiten. Weitere Informationen zur Deutschen Philatelisten-Jugend finden sich auf der Internetseite www.dphj.de.

Axel Brockmann
Redaktion Junge Sammler
redaktion@dphj.de

Zurück zur Startseite